Manicure

Manicure: Hand- und Fingernagel-Kosmetik in Bern

In der Knetbank in der unteren Berner Altstadt erhalten Sie eine sehr gründliche Manicure.

Manicure (vom lateinischen Manus für «die Hand») ist die kosmetische Pflege und Behandlung der Hände (Handpflege). Sie umfasst grundsätzlich folgende Schritte:

  • Hände im Wasser einweichen,
  • Fingernägel schneiden,
  • Fingernägel feilen,
  • abgestorbene Nagelhaut entfernen,
  • Fingernägel polieren und/oder lackieren und
  • Hände eincrèmen.

Unsere Manicure in der Knetbank in Bern beinhaltet rund 25 Arbeitsschritte – je nach dem, welche Variante Sie wählen, können es sogar noch mehr sein. Was nach viel Arbeit klingt, ist ein rund einstündiges Pflege- und Schönheitsritual für Ihre Hände, welches Sie entspannt geniessen dürfen.

Manicure in Bern

Faszination Hände – Manicure aus Leidenschaft.

Ohne Lack

Sie sind eher der natürliche Typ und können mit auffälligen, bunten Nägeln nichts anfangen, legen aber trotzdem Wert auf ein gepflegtes Nagelbild? Dann dürfte die Behandlung ohne Lack die richtige Wahl für Sie sein.

Mit Lack

Die Manicure mit Lack bieten wir in drei Varianten:

  • French
  • mit (klassischem) Lack
  • mit länger haftendem Gellack

Gellack können Sie nicht mit handelsüblichem Nagellackentferner abwischen. Deshalb umfasst unser Angebot auch das Entfernen von Gellack.

Grosse Auswahl an Farben

Wir verfügen über eine grosse Auswahl an Farben. Falls Sie unsicher sind, welche Farbe Sie Ihren Fingernägeln geben möchten: Dann probieren wir einfach kurz aus, wie die verschiedenen Farben wirken. Zehn Finger – sind zehn Möglichkeiten, Ihren Lieblingslack zu finden.

Zu unserem Sortiment gehören auch mehrere sehr dezente Lacke, die kaum sichtbar sind und fürs weniger geübte Auge die Frage offenlassen: Hat sie jetzt oder hat sie nicht?

Manicure Bern

Für unsere Manicure in Bern können wir auf eine grosse Auswahl an Farben zurückgreifen.

Unsere Behandlung im Detail

Weiter oben haben wir behauptet, unsere Manicure würde 25 Arbeitsschritte umfassen. Sie können es kaum glauben? Hier sind sie:

  • Desinfektion der Nägel
  • Feilen der Nagelränder
  • Polieren der Nägel
  • Auftragen einer Feuchtigkeitspflege mit Mandelöl (zum Einweichen)
  • Handbad
  • Zurückschieben der Nagelhaut
  • Lockern der Nagelhaut mit maschineller Feile (falls nötig)
  • Wegknipsen der Nagelhaut
  • Nachformen der Nägel mit der Handfeile
  • Hände waschen im Bad (mit Begleitung)
  • Peeling auftragen und einreiben (mit Begleitung)
  • Hände gründlich waschen und abtrocknen (mit Begleitung)
  • Erneute Desinfektion der Nägel
  • Entfernen von letzten Fettspuren
  • Auftragen von Grundlack
  • unter der Lampe trocknen lassen
  • Auftragen von Farbe
  • unter der Lampe trocknen lassen
  • Auftragen von Decklack
  • unter der Lampe trocknen lassen
  • Auftragen von Öl auf Nagelhäute
  • Nachfeilen und Schliessen der Übergänge Lack/Nagel um das Eindringen von Wasser oder alltäglichen Reinigungsmitteln zu verhindern
  • Verteilen und Trockenwischen von noch vorhandenem Öl

Preise Manicure

  • mit Gellack (inkl. Gellack entfernen): 88 CHF
  • ohne Lack: 58 CHF
  • mit (klassischem) Lack: 72 CHF
  • French: 98 CHF
1 Antwort
  1. Miriam K.
    Miriam K. sagte:

    Die beste Maniküre und Pediküre in Bern! Adriana arbeitet super gründlich, ist immer sehr herzlich und macht fast jeden Termin möglich. Maniküre und Pediküre nie mehr woanders!!!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.